BIO-HONIG aus der Region Berlin Brandenburg


 

SUMM SUMM SUMM.....

Was man sich ein mal in den Kopf gesetzt hat, sollte auch umgesetzt werden. So kam es dazu, dass ich im Jahr 2014 spontan mit der Bienenhaltung angefangen habe. Die ersten Schritte waren mühsam und lehrreich. Inzwischen, 2 Jahre später, lernt man immer noch dazu und das ist auch gut so.

Als Belohnung für die vielen Fragen im Gesicht - gibt es dann den kostbaren Honig aus der Region Berlin und Brandenburg.

 

....Natur und Mensch - eine Kombination die immer wieder spannend ist. 

DER IMKER


Es ist mehr als nur ein Hobby - manchmal findet man einfach seine Berufung für gewissen Dinge im Leben. Aus einer Idee heraus entstanden, sind sie nun Bestandteil meines Lebens geworden.

Der Umgang mit den Bienen macht Spaß und es gibt doch tatsächlich immer etwas, wo man sich des Öfteren fragt, wie die Bienen das nur machen. Einfach grandios dieses Lebewesen. Faszination pur.

DIE Bienen


Ökologische Haltung und Umgang mit den Tieren setze ich voraus - die Biene gibt uns das zurück.

Die Bienen leben in Holzbeuten - was der Natur am ehesten scheint. 

Geimkert wird im 10er und 12er Dadant-System - dort sind der Brutraum und Honigraum voneinander getrennt. Für mich u.a. ein wichtiges Kriterium für qualitativ hochwertigen Honig.

DER Honig


Der kostbare Honig wird in Teilen von Berlin und Brandenburg geimkert. Die Saison für die Bienen ist kurz - in der Regel von April bis Juli.

Der Honig wird stets nach den jeweiligen Trachten geerntet - entdeckelt, geschleudert und gesiebt, später gerührt und abgefüllt. Viele Prozesse bis der Honig endlich im Glas ist.


Seit 2016 sind alle produzierten Honigsorten nach DE-ÖKO-006 zertifiziert.

 

EG Kontrollnummer: DE-BB-006-22016-A

Download
Bio-Zertifikat
16-06-30_nfZertifikat_EG-Bio-VO_Deutsch.
Adobe Acrobat Dokument 118.9 KB